138. ZAEN- Kongress vom 18. – 22. März 2020 abgesagt

 

Absage des Neuraltherapie-Kongresses der IGNH im Rahmen des 138. ZAEN-Kongresses  in Freudenstadt

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Neuraltherapeuten, liebe Kursteilnehmer.

Wir müssen wir Ihnen heute leider mitteilen, dass der ZAEN gestern Abend auf die dringende Bitte des Oberbürgermeisters von Freudenstadt und auf Empfehlung des lokalen Gesundheitsamtes den 138. ZAEN-Kongress vom 18. – 22. März 2020 abgesagt hat. Wir sind somit leider gezwungen, alle Neuraltherapie-Kurse, die Prüfungen und die Vortragsreihe der IGNH sowie die Mitgliederversammlung und die anstehenden Vorstandswahlen abzusagen.

Die IGNH steht nun vor der Aufgabe, Ihnen als Teilnehmer unseres Kurssystems baldmöglichst einen verlässlichen alternativen Termin anbieten zu können, ohne dass Sie Ihre schließlich langfristig geplante Ausbildung unterbrechen müssen.

Bereits in den den kommenden Tagen werden wir Sie hier und natürlich per Newsletter an alle Mitglieder der IGNH und des ZAEN tagesaktuell informieren über Änderungen der Auflagen, wann und wie Sie Ihre Ausbildung weiterführen können und auch wann Sie die interessanten Vorträge hören können, die Ihnen bereits angekündigt wurden.

Für heute vielen Dank für Ihr Verständnis für diese für uns alle ungewöhnliche Situation.

Bleiben Sie alle gesund!

Ihre Imke Plischko im Namen des Vorstandes und des gesamten Teams der IGNH