Vorstand der IGNH

IGNH – Kongress Freudenstadt Herbst 2020 wird leider abgesagt

 

Rundschreiben an die Mitglieder der IGNH

August 2020

Liebe Mitglieder der IGNH

Zunächst hoffe ich, dass Sie die Zeit der COVID-19 Pandemie bisher gut überstanden haben und die neuen Belastungen in ihrem Praxisalltag bewältigen konnten.

Nach der ZAEN-Kongress Absage im Frühjahr dieses Jahres und damit auch des IGNH Treffens war vorgesehen, den Frühjahrskongress 2020 komplett in den Herbst dieses Jahres zu verlegen und auch stattfinden zu lassen. Nach aufwendiger Umstrukturierung des Herbstkongresses durch den ZAEN mit vorgegebener, niedrigerer Gesamtteilnehmerzahl und der Entwicklung eines Hygienekonzeptes, wurde der 139. ZAEN Kongress vom 16. – 20.09.2020 geplant und damit auch das Treffen der IGNH mit 11 Kursen, dem Prüfungskurs sowie der Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl und dem Gesellschaftsabend.

Offensichtlich Pandemie – bedingt sind die Anmeldungszahlen für die Kurse dieses Jahr sehr niedrig ausgefallen, sodass die sich daraus ergebenden organisatorischen und finanziellen Schwierigkeiten, wie auch die gesundheitlichen Bedenken und die allgemeine Verunsicherung dazu geführt haben, dass nach mehrheitlichem Beschluss des Vorstandes der IGNH-Kongress erneut ausfällt.

Das nächste Treffen der IGNH zum 140. ZAEN-Kongress in Freudenstadt ist für den 17. bis 21.03.2021 geplant. Voraussichtlich werden hierzu die gleichen Kurse wie zum abgesagten Herbstkongress, die Prüfung, eine Vortragsreihe, die Mitgliederversammlung und Wahl des neuen Vorstandes sowie der Gesellschaftsabend wieder stattfinden. Diese Ankündigung erfolgt vorbehaltlich, da die weitere Entwicklung der Corona-Pandemie noch nicht absehbar ist.

Für das geplante Treffen in Kassel (18. -22.11.2020), welches das Dozententreffen in Kombination mit den praktischen Übungen und Vorträgen der ehemaligen „Bad-Meinberger-Woche“ beinhaltet, sollte die endgültige Entscheidung für eine Zu- oder Absage durch den Vorstand bis 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung offenbleiben. Wiederum wird die Zahl der Anmeldungen entscheidend sein, ob dieses Treffen stattfindet oder nicht. 

Unter Einhaltung der Ihnen bekannten und praktizierten Hygienevorschriften sollte aus meiner Sicht dieses Treffen durchaus möglich sein, vor allem unter dem Aspekt, dass die Kontaminationswahrscheinlichkeiten in der Praxis aufgrund des heterogenen Patientengutes sicherlich höher liegen, als bei einem informierten und übersichtlichen Ärztetreffen.

Ich wünsche Ihnen allen zum Abschluss eine gesunde, erfolgreiche und harmonische Zeit in der Praxis und in der Familie.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr H. Barop

Präsident der IGNH

IGNH Herbstkongress 2020 in Freudenstadt

Neuraltherapie Kongress der IGNH vom 16.09. bis 19.09.2020

 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

zum diesjährigen Herbstkongress des ZAEN, im Rahmen dessen wir Ihnen unsere IGNH- Kurse zur Neuraltherapie-Weiterbildung anbieten können,  dürfen Sie Sie herzlichst einladen. Ebenso möchten wir Sie zu unserer Mitgliederversammlung einladen, die Wahl des neuen Vorstandes steht an und es gibt sicher viele Informationen, die nach dem Wegfall des Frühjahrskongresses auszutauschen sind.

Neben den vielen Kursen findet die IGNH-Prüfung zum Master Neuraltherapie statt. Gerne können Studenten mit den ersten drei Kursen ihre Neuraltherapie Ausbildung zu ermäßigten Kursgebühren beginnen.

Wir freuen uns auf Sie – bitte bleiben Sie gesund!

Ihr gesamtes Dozententeam der IGNH

 

Übersicht FDS 2020

Bitte klicken Sie auf den Link, wenn Sie sich die Datei mit den genauen Daten und Kurszeiten auszudrucken möchten

NTH FDS 2020 Herbstkongress Kurse PDF

NTH FDS 2020 Herbstkongress Kurse Word Datei

 

 

Neuigkeiten in Sachen Procain

Gute Neuigkeiten in Sachen Procain

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass nach intensiven Bemühungen des Präsidenten und des Teams der  IGNH ab sofort  bei Ihrer Apotheke über Pharmarissano Procain 1% 5 ml Ampullen in 50ger Packungen wieder bestellt werden können.  Ein großer Vorrat an Ampullen steht nach Aussage von Pharmarissano bereits zur Verfügung. Ferner kann die Arnika Apotheke in München ebenso weiterhin Procain 5ml Ampullen 1% liefern.

In der Hoffnung, dies möge Ihnen den ohnehin schönen Sommer verschönern

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Vorstand der IGNH

 

 

 

Textbook and Atlas of Neural Therapy von Dr. Hans Barop erschienen

Die Englische Version der Pflichtlektüre jedes Neuraltherapeuten bei Thieme erschienen: Textbook and Atlas of Neural Therapy: Diagnosis and Therapy with Local Anesthetics von Dr. Hans Barop

Das Lehrbuch für Neuraltherapie von Dr. Hans Barop, welches bereits in der dritten Auflage jeden Neuraltherapeuten begleitet und dessen Studium zur Erlangung des Neuraltherapie- Diplomes der IGNH empfohlen wird, ist nun in Englischer Version im renomierten Thieme Verlag erschienen.

Herzlichen Glückwunsch von dieser Seite an unseren Präsidenten Dr. Hans Barop, der mit seinem großen Einsatz die internationale wissenschaftliche Anerkennung der Neuraltherapie voranbringt. Es haben nun auch unsere Kollegen aus Nord- und Südamerika und weltweit ein auf neueste Wissenschaft basierendes Lehrbuch, mit welchem die Ausbildung zum Arzt für Neuraltherapie nun auch international standardisiert ablaufen kann und bereits versierte Neuraltherapeuten in ihrer täglichen Praxis Hilfestellung sein kann.

Was Thieme hierzu schreibt:

A must-have for all students and practitioners involved in the treatment of patients with chronic pain syndromes

Neural therapy is widely used throughout Europe and is rapidly gaining worldwide acceptance in the therapeutic armamentarium. It is known to provide instant relief of pain, improved motion, and return of function and can be used for a variety of health problems unresolved by other methods. This book covers the methodology, indications, and techniques for injecting local anesthetics to specific nerve and tissue sites to restore proper biological function. With this striking visual guide at hand, even physicians without prior experience in neural therapy should be able to implement the techniques successfully in their everyday practice.

KEY FEATURES:

• Unique “hybrid” illustrations composed of body photographs and drawings of underlying anatomy on the skin clarify the anatomic landmarks for pinpointing the best sites for injections

• Useful as a primary teaching tool, but also to add value to the general practitioner’s or surgeon’s existing practice

• Concise explanatory texts on facing pages support the images

 

Dem ist nichts hinzuzufügen!

Herzlichst Ihre Imke Plischko im Namen des Vorstandes der IGNH

Textbook and Atlas of Neural Therapy: Diagnosis and Therapy with Local Anesthetics

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zu Ihrer weiteren Information:

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 309 Seiten
  • Verlag: Thieme; Auflage: 1 (23. Januar 2018)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 3132410497
  • ISBN-13: 978-3132410497

Flyer von Thieme als PDF zum Weiterleiten:

Lehrbuch und Atlas der Neuraltherapie englische Version

Sitzung des IGNH-Vorstandes in Frankfurt

Vorstandssitzung der IGNH in Frankfurt

Vom 02. bis 03. Februar 2018 traf sich der IGNH-Vorstand zu einer langen, zweitägigen Sitzung in Frankfurt am Main.

Hauptthemen waren das neue Curriculum und die mit dessen Einführung verbundenen inhaltlichen und organisatorischen Änderungen sowie der im Herbst 2018 erstmals auf Mallorca geplante Kongress der IGNH  „MWM- Meinberger Woche auf Mallorca“.

Gemeinsam mit dem gesamten Dozenten-Team der IGNH werden wir alle hieraus resultierenden Herausforderungen der kommenden Monate meistern und hier und per Mail-Rundschreiben an unsere Mitglieder zeitnah informieren.

Wir freuen uns auf Sie in Freudenstadt zur Mitgliederversammlung (die Wahlen stehen an!), auf der wir ebenfalls ausführlich berichten werden.

 

Bis dahin herzliche Grüße im Namen des gesamten Vorstandes

Ihre Imke Plischko